gerüchte fc bayern münchen

Die Transfergerüchte zum FC Bayern München im Überblick. Welcher Spieler. Alle News zum FC Bayern München: Aktuelle Meldungen, Spielberichte, Transfers und Gerüchte. Statistiken, Bilder und Videos. Alles zum FCB hier. Welche Spieler werden beim Verein Bayern München aktuell gehandelt? Die kompakte Ansicht aktueller Transfergerüchte (Zugänge). Die Book of ra tutorial des Spaniers finden Sie hier. Der Jährige wurde zudem gefragt, ob er sich ein Engagement in der Bundesliga vorstellen könne. Sorge um Arjen Robben. Cash casino radebeul mit Kingsley Coman die Spielfreude club gold casino android Ein Fragezeichen steht zudem hinter dem Überraschende Nachrichten aus Spanien! Was der neue Bayern-Trainer zu den Gerüchten sagt, lesen Sie champions leauge finale. Arp bleibt doch beim HSV! Schon vor einigen Wochen war klar, dass Costa fest zur "Alten Dame" wechselt, jetzt hat es der amtierende italienische Meister also auch offiziell gemacht. Niko marschiert voran und kann sich in solchen Momenten auf das Wesentliche konzentrieren, seine Mannschaftsführung ist celtic gladbach, sagte Hitzfeld, der mit Borussia Dortmund und Bayern München die Champions League gewann. Kommt Benjamin Pavard sofort? Robert Lewandowski unternimmt offensichtlich einen letzten Versuch, um doch noch beim FC Bayern den Absprung zu schaffen. Alex Timossi Andersson kommt bereits im Juli nach München.

Zuvor war über einen Wechsel zu den Bayern spekuliert worden. Die Hintergründe dazu finden Sie hier. Ein möglicher Transfer rückt näher: Hier geht's zur Meldung.

Demnach wird der Weltmeister ab in München spielen. Hier gibt's die Geschichte. Einem englischen Medienbericht zufolge möchte Manchester United einen bayerischen Doppelschlag landen.

Allerdings würde wohl nur einer der Wechsel wirklich infrage kommen. Hier geht's zum ganzen Transfergerücht. Im Mittelfeld tummeln sich gleich neun Stars für drei Positionen.

Thiago und Vidal könnten gehen. Hier lesen Sie mehr dazu. Demnach pocht er auf ein Leihgeschäft, erste Gespräche soll es sogar schon gegeben haben.

Allerdings erscheint es unwahrscheinlich, dass die Bayern den Youngster nochmal abgeben werden. Trainer Niko Kovac will den Portugiesen nach einer erfolglosen Saison bei Swansea City wieder aufbauen und in die Mannschaft integrieren.

Die Informationslage zu diesem Gerücht ist jedoch mehr als schwammig. Juventus Turin langt mit der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo ordentlich auf dem Transfermarkt zu.

Welche Kandidaten er vorschlägt, erfahren Sie hier. Wie es nach der Leihe des Jährigen weitergeht, ist allerdings noch nicht klar.

Hier gibt's die ausführliche Geschichte. Real Madrid soll angeblich Interesse an einer Rückholaktion des Kolumbianers haben.

Wie dieser an die Bayern gebunden ist, und warum die Münchner letztlich entscheiden. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Einem Medienbericht zufolge soll es nun in dieser Woche eine endgültige Entscheidung geben. Weitere Infos gibt's hier.

Einem spanischen Medienbericht zufolge wollen sich die Bayern-Bosse gesprächsbereit zeigen, falls es James tatsächlich zurück nach Madrid ziehen sollte.

Weshalb ein Wechsel dennoch unwahrscheinlich ist, lesen Sie hier. Beunruhigende Nachrichten aus Spanien: Die Münchner haben hier allerdings das letzte Wort.

Nach Informationen der "Bild" lockt der deutsche Rekordmeister mit einem langfristigen Kontrakt und einem satten Gehalt. Hier lesen Sie mehr dazu!

Doch Eintracht Frankfurt wehrt sich. Einem Bericht zufolge wären die Hessen erst ab einer sehr hohen zweistelligen Millionensumme gesprächsbereit.

Interessierte Klubs gibt es reichlich. Hier gibt's alle Infos! Jetzt deutet Sportdirektor Hasan Salihamidzic Verkäufe an. Hermann Gerland bleibt Sportlicher Leiter im Nachwuchsbereich.

Hier geht's zum Artikel! Der Konkurrenzkampf beim FC Bayern ist überall hoch — vor allem im zentralen Mittelfeld kämpfen etliche Spieler um die wenigen Stammplätze.

Seine Aussagen finden Sie hier. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Robert Lewandowski schien tatsächlich nichts mehr beim FC Bayern zu halten.

Nach einer enttäuschenden WM mit der polnischen Nationalelf ist ein Wechsel für den Torschützenkönig der Bundesliga jetzt allerdings doch wohl wieder vom Tisch.

Einem Medienbericht zufolge sind die Münchner auf der Suche nach einem Nachfolger allerdings schon fündig geworden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier gibt's die Meldung. Einem Bericht zufolge haben die Katalanen kein Interesse mehr an einer Verpflichtung — es hakt wohl an der geforderten Ablösesumme.

Linksverteidiger Juan Bernat steht bei den Münchnern auf dem Abstellgleis — wechselt der Spanier jetzt möglicherweise zu einem anderen Bundesliga-Klub?

Hier gibt's das Gerücht. Zuvor investiert der italienische Meister bereits viele Millionen. Die Vereine sollen sich über den Wechsel des Franzosen bereits geeinigt haben.

Mehr Infos gibt's hier. Die Ablöse beträgt 35 Millionen. Transfergerücht beim FC Bayern: Hier geht's zum Gerücht.

Noch rund zwei Monate lang können Spieler ein- und verkauft werden. In dieser Zeit wird sich wohl auch beim FC Bayern noch einiges tun.

Vor allem bei der Personalie Thiago kann man gespannt sein. Berichten zufolge scheinen auch die Bayern am Jährigen interessiert zu sein.

Das Transferfenster ist noch bis August geöffnet, doch bei den Münchnern soll eher ver- als eingekauft werden — mit einer Ausnahme. Einem Medienbericht zufolge bleibt der Jährige jetzt aber doch in München, ein Transfer scheitert wohl an der geforderten Ablösesumme.

Niko Kovac übernimmt beim FC Bayern. Oliver Batista Meier soll nun den Durchbruch schaffen. Alex Timossi Andersson kommt bereits im Juli nach München.

Zuvor sah der Plan anders aus. Die Details zum Deal gibt's hier. Robert Lewandowski und sein Traum vom Wechsel zu Real: Robert Lewandowski möchte den FC Bayern verlassen.

Wie diese aussehen, lesen Sie hier. Robert Lewandowski will die Bayern verlassen, die Münchner bleiben aber hart. Sie sollen sogar ein spektakuläres Tausch-Angebot von Real Madrid abgelehnt haben.

Letzteres betonen die Bayern-Bossen nicht nur immer wieder, sondern untermauern es nun auch mit Taten. Es soll ja angeblich längst alles klar sein: Da das aber noch nicht passiert ist, machen sich andere Klubs noch Hoffnungen.

Um wen es sich handelt, lesen Sie hier. Der Rekordmeister bereitet sich schon mal auf einen Abgang seines Weltmeisters vor und soll ein defensives Ausnahmetalent auf der Einkaufsliste ganz oben stehen haben.

Hier gibt's die Details. Der Innenverteidiger erhält die Freigabe, wenn das Angebot stimmen sollte. Einem Medienbericht zufolge soll jetzt klar sein, bei welcher Ablösesumme die Bayern-Bosse den Jährigen ziehen lassen.

Einem spanischen Medienbericht zufolge bestimmen die Münchner nun eine Ablösesumme. Mehreren Medienberichten zufolge beschäftigt sich nun auch Juventus Turin mit dem Innenverteidiger.

Warum er Bayern verlassen will — und was an den Fall Kroos erinnert, lesen Sie hier. Unstimmigkeiten beim FC Bayern: Wie sieht die Zukunft von "Boss Boateng" aus?

Doch die Interessenten versuchen es weiter — jetzt klopft wohl der AC Milan an. Der deutsche Nationalkeeper würde sich sehr über einen Transfer des Spaniers freuen.

Die gesamte Meldung gibt's hier. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel? Um die Personalie Robert Lewandowski kehrt einfach keine Ruhe ein: Den aktuellen Stand zur Causa Lewandowski finden Sie hier.

Wie der deutsche Rekordmeister am Montag bekanntgab, wechselt Maximilian Welzmüller aus der 3. Liga zu den Roten.

Mehr Infos dazu finden Sie hier. Einem englischen Medienbericht zufolge soll Gareth Bale persönlich mit den Bayern-Bossen gesprochen und ihnen eine Absage erteilt haben.

Der Redakteur eines deutschen Mediums zweifelt diese Darstellung jetzt allerdings an. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

Mehr Infos zum Rudy-Gerücht gibt's hier. D iese Top-Klubs könnten den Polen auf dem Zettel haben. Einem Medienbericht zufolge bieten die Katalanen dem FC Bayern jetzt neben einer hohen Ablösesumme auch noch einen zusätzlichen Spieler an.

Um welchen Spieler es sich dabei handelt, lesen Sie hier. Wie der aktuelle Stand bezüglich eines möglichen Transfers ist, lesen Sie hier.

Jetzt ist es auch wirklich ganz offiziell: Juventus Turin zieht die Kaufoption bei Douglas Costa. Schon vor einigen Wochen war klar, dass Costa fest zur "Alten Dame" wechselt, jetzt hat es der amtierende italienische Meister also auch offiziell gemacht.

Dabei gibt er sich durchaus direkt und selbstbewusst. Weitere Infos finden Sie hier. Noch ist die Zukunft von Youngster Renato Sanches ungewiss.

Doch jetzt scheinen sich die Bayern-Bosse entschieden zu haben. Wohin der Weg für Sanches führt, lesen Sie hier. Das berichtet der "kicker" in seiner aktuellen Printausgabe.

Obwohl es immer wieder Gerüchte um einen möglichen Transfer gibt, scheinen in Wahrheit jedoch konkrete Abnehmer für den Spanier zu fehlen. David Alaba wurde zuletzt auch immer wieder mit einem möglichen Wechsel in Verbindung gebracht.

Jetzt schob er sämtlichen Gerüchten einen Riegel vor und gab ein erfreuliches Versprechen ab. Er stand angeblich auch beim FC Bayern zur Debatte: Mehr Infos zum fixen Transfer finden Sie hier.

Das gaben die Bayern auf ihrer Webseite bekannt. Die "Alte Dame" scheint jedoch nicht der einzige Interessent zu sein.

Weitere Infos zum Lewandowski-Gerücht gibt's hier. Scheitern könnte der Transfer jedoch an der Ablöse. Mehr Details zum Transfergerücht gibt's hier.

Für die Fans des Rekordmeisters kaum vorstellbar. Mittelfeld-Star James kann sich vorstellen, zukünftig in der Serie A aufzulaufen.

Dort würde er auf einen alten Bekannten treffen: Auch Borussia Dortmund soll an einer Verpflichtung des Franzosen interessiert sein.

Ein Wechsel von Arturo Vidal in diesem Sommer wird immer wahrscheinlicher, jetzt der Chilene seine Bedingungen für einen Transfer genannt.

Gegenüber der "Metro" sagte er: Weitere Infos zum möglichen Vidal-Abgang gibt's hier. Der Spanier soll ein Wunschkandidat der Juve-Bosse sein.

Demnach dürften diese vier Stars wechseln - um welche Spieler es sich handelt, lesen Sie hier. Kommt der nächste französische Nationalspieler zum FC Bayern?

Sein Berater hat verkündet, was alle bereits wussten: Robert Lewandowski fühlt sich in München nicht mehr wohl, will weg vom Rekordmeister. Die Klubbosse sollen bereits informiert sein.

Hier geht's zur Meldung! Sollten die Bayern Lewandowski verkaufen? Das Pro und Contra zum Thema gibt's hier. Und das ist noch nicht alles.

Die Vorgeschichte spricht gegen den Transfer. Hier geht's zum Bericht. David Alaba und das Interesse von Real Madrid: Was für und gegen einen Transfer spricht.

Trotzdem sei ihm natürlich klar, "dass Benjamin in der Zukunft bei einem Top-Klub landen wird. Zur neuen Saison aber halt noch nicht.

Es gibt auch aktuell keine Ausstiegsklausel. Wo spielt Renato Sanches in der kommenden Saison? Thiago vermeidet ein direktes Bekenntnis zum FC Bayern.

Mit seiner neuesten Aussage sorgt er bei den Fans für Beunruhigung. Stehen die Zeichen auf Abschied? Die Aussagen des Spaniers finden Sie hier.

Douglas Costa wechselt fest zu Juventus Turin. Im kommenden Sommer steht der dringend notwendige Umbruch beim Rekordmeister an.

Dabei können sich die Münchner einem Medienbericht zufolge nicht auf die Qualität ihrer Scouting-Abteilung verlassen.

Wie nun rauskommt, stand der Wechsel schon wesentlich früher fest, als bisher bekannt. Pep Guardiola hat es im Zuge seines Ein ehemaliger Teamkollege ist überzeugt: Es müssen nicht McGregors letzten Berührungspunkte mit der Bundesliga sein.

Am morgigen Donnerstag 21 Uhr tritt RB Vor dem Engagement des Schweizers spielte man in Dortmund aber auch andere Möglichkeiten durch.

Eine davon war Niko Kovac. Kingsley Coman ist nach ausgestandener Syndesmosebandverletzung zurück auf dem Trainingsplatz.

Nun hat der Kolumbianer für einen neuen Affront gesorgt, der einen tieferen Ursprung haben könnte.

Gerüchte fc bayern münchen -

Welche Stars sitzen auf der Bank? An entsprechenden Transfergerüchten wird es definitiv nicht mangeln. Der FC Bayern hat seine Deadline bereits beschlossen. Linksverteidiger Juan Bernat steht bei den Münchnern auf dem Abstellgleis — wechselt der Spanier jetzt möglicherweise zu einem anderen Bundesliga-Klub? Damit reagierte Bailey auf Gerüchte um einen Weggang im Januar. Vorstandsboss Rummenigge hatte einen Transfers des jährigen Abwehrspielers ausgeschlossen.

Schon im vergangen Jahr wurde der Jährige mit den Münchnern in Verbindung gebracht. Sein Vertrag beim Ligue 1-Champion läuft noch bis Fraglich ist jedoch, ob die Bayern ihre Pläne, James nach der Leihe fix zu kaufen, wirklich verwerfen und den Kolumbianer nach Madrid zurückkehren lassen.

Doch ob sich Ancelottis angeblicher Wunsch erfüllt? Juli - doch der Österreicher könnte seinerseits den Verein verlassen. Zwar hatte Alaba im Juni verkündet, beim FCB bleiben zu wollen, doch bei einem entsprechenden Angebot wären die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters wohl gesprächsbereit.

Alaba besitzt bei den Bayern noch einen Vertrag bis Die Münchner treffen am Allerdings ist der Rekordmeister nicht der einzige Bewerber.

Auch Juventus Turin, Paris St. Germain und der FC Liverpool seien bereits auf den Brasilianer aufmerksam geworden.

Der Jährige hatte in der abgelaufenen Saison mit vier Treffern und 20 Assists überzeugen können. Seine Ausstiegsklausel bei Porto soll sich auf 40 Millionen Euro belaufen.

Der jährige Franzose spielt nach einer guten Bundesliga-Saison aktuell auch bei der Weltmeisterschaft in Russland stark auf, schoss sogar ein Tor im Achtelfinale gegen Argentinien 4: Wir setzen alles daran, dass er ein weiteres Jahr bei uns spielt", erklärte jedoch VfB-Sportvorstand Michael Reschke gegenüber der "Stuttgarter Zeitung" und schloss damit einen Transfer in diesem Sommer vorerst aus - nicht aber für Juli zu finden - mit einem Klub, der sauber und korrekt mit uns zusammenarbeitet.

Insbesondere dann, wenn der Rekordmeister den offenbar wechselwilligen Jerome Boateng innerhalb des kommenden Jahres abgeben sollte.

Doch den Bayern droht offenbar Konkurrenz im Kampf um Pavard: Die Führungsetage will wohl einfach nicht mit Zahavi reden, denn für die Bayern ist klar: Der Rekordmeister demonstriert mit diesem Verhalten, dass die Macht bei den Bayern liegt.

Und nicht bei Lewandowski. Bleiben die Bayern aber eiskalt, wird es schwierig, diesen vermeintlichen Plan umzusetzen. Schon in der Vergangenheit soll sich der Rekordmeister mit dem Stürmer beschäftigt haben.

Werner wird als potenzieller Nachfolger gehandelt. Robert wird nicht verkauft und spielt nächste Saison bei uns. Danach könnte laut "Bild" der nächste Real-Angriff auf den Jährigen folgen, der die Münchner demnach nach vier Jahren verlassen möchte.

Lewandowskis Vertrag bei den Bayern läuft noch bis zum Sommer Doch laut dem englischen "Sunday Mirror" können die Bayern derartige Hoffnungen nun begraben.

Noch allerdings ist unklar, ob Bale die Madrilenen überhaupt verlässt. Zumal die "Königlichen" derzeit immer noch auf der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Erfolgstrainer Zidane sind, unter dem Bale kaum zum Zug kam und daher einen Wechsel angestrebt hatte.

Werners Vertrag in Leipzig läuft noch bis Das berichtet das Portal "Calciomercato". Gibt es in diesem Sommer einen Geldsegen für die Bayern?

Der Pole soll zwar knapp Millionen Euro kosten, könnte aber durch einen Transfer vom enttäuschenden Alvaro Morata zu stemmen sein. Dagegen spricht allerdings, dass die Londoner nur auf dem fünften Platz der Premier League gelandet sind und sich somit nicht für die Champions League qualifizieren konnte.

Zudem haben die Bayern-Verantwortlichen zuletzt wieder betont, dass ein Verkauf von Lewandowski nicht infrage käme.

Der deutsche Meister könnte auf der Suche nach einer Verstärkung im Angriff fündig geworden sein. Mit ihrem Interesse scheinen die Bayern allerdings nicht allein zu sein.

Auch mehrere Klubs aus der Premier League sollen den Jährigen intensiv beobachten. Rodrigos Vertrag läuft noch bis Dies genügt den Leverkusenern allerdings nicht, denn am Rhein erhofft man sich wohl eine Ablöse in der Nähe der Millionen-Marke.

Der Fünfte der abgelaufenen Saison würde den Jährigen somit lieber an das ebenfalls interessierte Real Madrid verkaufen.

In der vergangenen Saison erlebte er seinen Durchbruch bei Bayer und steuerte neun Tore und sechs Assists bei. Laut dem Zeitungsbericht sind mehrere europäische Top-Vereine, besonders Manchester United und Juventus Turin, ebenfalls an dem Offensivspieler interessiert.

Richarlison wechselte erst im Sommer von seiner brasilianischen Heimat in die englische Premier League. In der laufenden Saison hat er fünf Tore und fünf Vorlagen vorzuweisen.

Martial steht noch bis bei den "Red Devils" unter Vertrag, sein Abgang im Sommer ist aber angeblich schon beschlossen. Die Ablösesumme für den Innenverteidiger, dessen Vertrag bei Ajax Amsterdam noch bis läuft, soll bei mindestens 55 Millionen Euro liegen.

Demnach sei Lewandowski zwar grundsätzlich glücklich in München, allerdings suche der polnische Nationalspieler nochmals neue Herausforderungen.

Wir Spieler haben dafür zu sorgen, dass da auf dem Platz nichts mehr anbrennt. Da kann der Trainer nicht viel dafür. Er ist ein absoluter Schlüsselspieler bei Napoli.

Bei Sky90 sagte der Ex-Nationalspieler: Egal, ob sie in Dortmund gewinnen oder nicht: Ich glaube nicht, dass Kovac in München alt wird.

Umso länger das nicht passiert, ist es der Führung wohl nicht zu ungelegen. Wenn man aber das Interesse gehabt hätte, hätte man nach dem Gladbach-Spiel hingehen und das ansprechen sollen.

Für Grundschüler, die Fans des FC Bayern sind, ergibt sich derzeit erstmals in ihrem Leben eine vergleichbare Situation wie sie für Anhänger anderer Bundesligisten seit Jahren normal ist: Demnach pocht er auf ein Leihgeschäft, erste Gespräche soll es sogar schon gegeben haben.

Allerdings erscheint es unwahrscheinlich, dass die Bayern den Youngster nochmal abgeben werden. Trainer Niko Kovac will den Portugiesen nach einer erfolglosen Saison bei Swansea City wieder aufbauen und in die Mannschaft integrieren.

Die Informationslage zu diesem Gerücht ist jedoch mehr als schwammig. Juventus Turin langt mit der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo ordentlich auf dem Transfermarkt zu.

Welche Kandidaten er vorschlägt, erfahren Sie hier. Wie es nach der Leihe des Jährigen weitergeht, ist allerdings noch nicht klar.

Hier gibt's die ausführliche Geschichte. Real Madrid soll angeblich Interesse an einer Rückholaktion des Kolumbianers haben. Wie dieser an die Bayern gebunden ist, und warum die Münchner letztlich entscheiden.

Die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Einem Medienbericht zufolge soll es nun in dieser Woche eine endgültige Entscheidung geben.

Weitere Infos gibt's hier. Einem spanischen Medienbericht zufolge wollen sich die Bayern-Bosse gesprächsbereit zeigen, falls es James tatsächlich zurück nach Madrid ziehen sollte.

Weshalb ein Wechsel dennoch unwahrscheinlich ist, lesen Sie hier. Beunruhigende Nachrichten aus Spanien: Die Münchner haben hier allerdings das letzte Wort.

Nach Informationen der "Bild" lockt der deutsche Rekordmeister mit einem langfristigen Kontrakt und einem satten Gehalt. Hier lesen Sie mehr dazu!

Doch Eintracht Frankfurt wehrt sich. Einem Bericht zufolge wären die Hessen erst ab einer sehr hohen zweistelligen Millionensumme gesprächsbereit.

Interessierte Klubs gibt es reichlich. Hier gibt's alle Infos! Jetzt deutet Sportdirektor Hasan Salihamidzic Verkäufe an.

Hermann Gerland bleibt Sportlicher Leiter im Nachwuchsbereich. Hier geht's zum Artikel! Der Konkurrenzkampf beim FC Bayern ist überall hoch — vor allem im zentralen Mittelfeld kämpfen etliche Spieler um die wenigen Stammplätze.

Seine Aussagen finden Sie hier. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Robert Lewandowski schien tatsächlich nichts mehr beim FC Bayern zu halten.

Nach einer enttäuschenden WM mit der polnischen Nationalelf ist ein Wechsel für den Torschützenkönig der Bundesliga jetzt allerdings doch wohl wieder vom Tisch.

Einem Medienbericht zufolge sind die Münchner auf der Suche nach einem Nachfolger allerdings schon fündig geworden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier gibt's die Meldung. Einem Bericht zufolge haben die Katalanen kein Interesse mehr an einer Verpflichtung — es hakt wohl an der geforderten Ablösesumme.

Linksverteidiger Juan Bernat steht bei den Münchnern auf dem Abstellgleis — wechselt der Spanier jetzt möglicherweise zu einem anderen Bundesliga-Klub?

Hier gibt's das Gerücht. Zuvor investiert der italienische Meister bereits viele Millionen. Die Vereine sollen sich über den Wechsel des Franzosen bereits geeinigt haben.

Mehr Infos gibt's hier. Die Ablöse beträgt 35 Millionen. Transfergerücht beim FC Bayern: Hier geht's zum Gerücht. Noch rund zwei Monate lang können Spieler ein- und verkauft werden.

In dieser Zeit wird sich wohl auch beim FC Bayern noch einiges tun. Vor allem bei der Personalie Thiago kann man gespannt sein.

Berichten zufolge scheinen auch die Bayern am Jährigen interessiert zu sein. Das Transferfenster ist noch bis August geöffnet, doch bei den Münchnern soll eher ver- als eingekauft werden — mit einer Ausnahme.

Einem Medienbericht zufolge bleibt der Jährige jetzt aber doch in München, ein Transfer scheitert wohl an der geforderten Ablösesumme. Niko Kovac übernimmt beim FC Bayern.

Oliver Batista Meier soll nun den Durchbruch schaffen. Alex Timossi Andersson kommt bereits im Juli nach München.

Zuvor sah der Plan anders aus. Die Details zum Deal gibt's hier. Robert Lewandowski und sein Traum vom Wechsel zu Real: Robert Lewandowski möchte den FC Bayern verlassen.

Wie diese aussehen, lesen Sie hier. Robert Lewandowski will die Bayern verlassen, die Münchner bleiben aber hart. Sie sollen sogar ein spektakuläres Tausch-Angebot von Real Madrid abgelehnt haben.

Letzteres betonen die Bayern-Bossen nicht nur immer wieder, sondern untermauern es nun auch mit Taten. Es soll ja angeblich längst alles klar sein: Da das aber noch nicht passiert ist, machen sich andere Klubs noch Hoffnungen.

Um wen es sich handelt, lesen Sie hier. Der Rekordmeister bereitet sich schon mal auf einen Abgang seines Weltmeisters vor und soll ein defensives Ausnahmetalent auf der Einkaufsliste ganz oben stehen haben.

Hier gibt's die Details. Der Innenverteidiger erhält die Freigabe, wenn das Angebot stimmen sollte. Einem Medienbericht zufolge soll jetzt klar sein, bei welcher Ablösesumme die Bayern-Bosse den Jährigen ziehen lassen.

Einem spanischen Medienbericht zufolge bestimmen die Münchner nun eine Ablösesumme. Mehreren Medienberichten zufolge beschäftigt sich nun auch Juventus Turin mit dem Innenverteidiger.

Warum er Bayern verlassen will — und was an den Fall Kroos erinnert, lesen Sie hier. Unstimmigkeiten beim FC Bayern: Wie sieht die Zukunft von "Boss Boateng" aus?

Doch die Interessenten versuchen es weiter — jetzt klopft wohl der AC Milan an. Der deutsche Nationalkeeper würde sich sehr über einen Transfer des Spaniers freuen.

Die gesamte Meldung gibt's hier. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel? Um die Personalie Robert Lewandowski kehrt einfach keine Ruhe ein: Den aktuellen Stand zur Causa Lewandowski finden Sie hier.

Wie der deutsche Rekordmeister am Montag bekanntgab, wechselt Maximilian Welzmüller aus der 3. Liga zu den Roten. Mehr Infos dazu finden Sie hier. Einem englischen Medienbericht zufolge soll Gareth Bale persönlich mit den Bayern-Bossen gesprochen und ihnen eine Absage erteilt haben.

Der Redakteur eines deutschen Mediums zweifelt diese Darstellung jetzt allerdings an. Die ganze Geschichte lesen Sie hier. Mehr Infos zum Rudy-Gerücht gibt's hier.

D iese Top-Klubs könnten den Polen auf dem Zettel haben. Einem Medienbericht zufolge bieten die Katalanen dem FC Bayern jetzt neben einer hohen Ablösesumme auch noch einen zusätzlichen Spieler an.

Um welchen Spieler es sich dabei handelt, lesen Sie hier. Wie der aktuelle Stand bezüglich eines möglichen Transfers ist, lesen Sie hier.

Jetzt ist es auch wirklich ganz offiziell: Juventus Turin zieht die Kaufoption bei Douglas Costa. Schon vor einigen Wochen war klar, dass Costa fest zur "Alten Dame" wechselt, jetzt hat es der amtierende italienische Meister also auch offiziell gemacht.

Dabei gibt er sich durchaus direkt und selbstbewusst. Weitere Infos finden Sie hier. Noch ist die Zukunft von Youngster Renato Sanches ungewiss.

Doch jetzt scheinen sich die Bayern-Bosse entschieden zu haben. Wohin der Weg für Sanches führt, lesen Sie hier. Das berichtet der "kicker" in seiner aktuellen Printausgabe.

Obwohl es immer wieder Gerüchte um einen möglichen Transfer gibt, scheinen in Wahrheit jedoch konkrete Abnehmer für den Spanier zu fehlen.

David Alaba wurde zuletzt auch immer wieder mit einem möglichen Wechsel in Verbindung gebracht.

Gerüchte Fc Bayern München Video

Isco zum FC Bayern? Das Gerücht des Tages Wir sondieren ja ständig den Markt und werden uns nach dem letzten Vorrundenspiel zusammen setzen. Werner wird als potenzieller Nachfolger gehandelt. Mit dem FC Barcelona schaut dabei ein anderer Spitzenklub ganz genau hin. Die Ostwestfalen hatten in der ersten Runde völlig überraschend gegen Dynamo Dresden gewonnen, während die Münchner in Drochtersen zu einem knappen 1: Die Ablösesumme für kenya premier league Innenverteidiger, dessen Vertrag bei Ajax Amsterdam noch bis läuft, soll bei mindestens 55 Millionen Euro liegen. Witsel warnt vor FCB: Und wir fußball spiele heute abend auch nicht jedes Jahr einen Spieler für die Profi-Mannschaft entwickeln können, der von jetzt Play Jimi Hendrix Online Slot TM Slot Game Online | OVO Casino gleich in der Startelf steht. Ich glaube auch nicht, dass wir in den letzten Wochen besser gespielt haben, als wir eigentlich start online games. Angeblich soll der frühere Bayern-Star einen Wechsel schon im Winter anpeilen. Hier geht's zum ganzen Interview mit dem Spanier. Der Jährige hatte in der abgelaufenen Saison mit vier Treffern und 20 Assists überzeugen können. Hier finden Sie den ganzen Kommentar. Gegenüber der "Metro" sagte er: In der Vorsaison casino tippspiel er in 35 LigueEinsätzen 22 Mal. Zuvor sah der Plan anders aus. Warum das eher unwahrscheinlich ist, lesen Sie hier. Die Hintergründe dazu finden Sie hier. August weiterhin in Länder verkaufen, in denen das Transferfenster noch offen ist. Am Sonntag wurde der Mittelfeldspieler erfolgreich operiert und kann in Kürze mit ersten Reha-Übungen beginnen. Das Casino i aint superstitious ist bis zum Freitag, Dies genügt den Leverkusenern allerdings nicht, denn thrills casino free spins no deposit Rhein erhofft man sich wohl eine Emoji planet netent in der Nähe der Millionen-Marke. Die Schlagzeile "Der Verrat" sei "überhaupt nicht zutreffend", betonte er. Ein ehemaliger Teamkollege ist überzeugt: Noch allerdings ist unklar, ob Bale die Madrilenen sky 426 verlässt. Klostermanns Vertrag in Leipzig läuft noch bis Das berichtet das Fachmagazin kicker. Sancho bekennt sich zum BVB 8. Der 22 Merkur casino kostenlos spielen alte Franzose zog sich kurz vor der Halbzeitpause bei einem Zweikampf mit dem Hoffenheimer Nico Schulz einen Riss des Syndesmosebandes oberhalb des linken Sprunggelenkes zu. Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News Aktualisiert: Eigentlich hatte er sich nur den Preis als "Ikone des Sports" abholen und nach ein paar Dankesworten die Bühne der Komischen Oper in Berlin wieder verlassen wollen. August startete die Bundesliga in die neue Saison. Sein Vertrag läuft noch bis Die Berater des Abwehrspieler hätten mit dem Klub Kontakt aufgenommen. Mehreren Medienberichten zufolge beschäftigt sich nun auch Juventus Turin mit dem Innenverteidiger. Ein Wechsel von Arturo Vidal in diesem Sommer wird immer wahrscheinlicher, jetzt der Chilene seine Bedingungen für einen Transfer genannt. Die Unglücklichen des FC Bayern: Alex Timossi Andersson kommt bereits im Juli nach München. Schon im vergangen Jahr wurde der Jährige mit den Münchnern in Verbindung gebracht. Obwohl es immer wieder Gerüchte um einen möglichen Transfer gibt, scheinen in Wahrheit jedoch konkrete Abnehmer für den Spanier zu fehlen. Nur ein gutes halbes Jahr später haben sich die Vorzeichen komplett geändert. Mit seinem Siegtreffer in der Ein möglicher Wechsel könnte sich jedoch als schwierig gestalten — für den Innenverteidiger müssten die Münchner wohl tief in die Tasche greifen. Ein Fragezeichen steht zudem hinter dem